Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Patch-Notes v1.0.0.99

Comment below rating threshold, click here to show it.

Udyr

eCommerce Manager


Follow Udyr on Twitter

08-23-2010

Neue Skins im Laden

  • Riesiger Krabbengegner Urgot
  • Schlachter-Urgot
  • Noxusjäger-Anivia
  • Schmiede-Poppy

PVP.net 1.17.12
  • Spieler, die genügend Einflusspunkte oder Riot Points gesammelt haben, um im Shop Gegenstände zu erstehen, werden nun darüber durch ein Popup informiert.
  • Spielwertungen im Beschwörerprofil erscheinen nun nach 10 Spielen statt wie bisher 5 Spielen, um so wie bei Ranglistenspielen zu reagieren.
  • Die Musik am Ende der Championauswahl wird nun richtig ausgeblendet.
  • Der Anmeldebildschirm hat eine neue Musikuntermalung erhalten.
  • Die Championauswahl hat einige neue Sounds erhalten, um die Wahl verschiedener Optionen besser zu unterstützen.

League of Legends 1.0.0.99

Urgot, der Stolz des Scharfrichters
  • „Zhaunberührter Bolzenverstärker“ (passiv): Von Urgot getroffene Gegner verursachen weniger Schaden.
  • „Säurejäger“: Urgot feuert eine geradlinig fliegende Rakete, die am ersten getroffenen Gegner Schaden verursacht. Wurde ein Gegner durch „Noxische Ätzladung“ getroffen, kann der „Säurejäger“ diesen aufschalten und so einen Treffer garantieren.
  • „Terrorkondensator“: Urgot wird vor Schaden bewahrt und verlangsamt Gegner mit jedem Treffer.
  • „Noxische Ätzladung“: Urgot feuert ein ätzendes Geschoss, das sich beim Aufprall verteilt und so Gegnern Schaden zufügt und ihre Rüstung verringert. Ermöglich zusätzlich „Säurejäger“ das Aufschalten von Zielen.
  • „Hyperkinetischer Positionsumkehrer“: Urgot hält einen Gegner fest, während er mit diesem die Position tauscht. Gleichzeitig erhält er zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.

Akali
  • „Zwillingsdisziplin“ (passiv) erhält nun für jeweils 5 statt wie bisher 10 zusätzlichen Angriffsschaden 1 % Zaubervampir.

Annie
  • „Geschmolzener Schild“ wirft nun Schaden bei allen Angriffen zurück und ist nicht mehr nur auf Nahkampfangriffe beschränkt.

Anivia
  • „Blitzeis“ zerstört nun auch Zauberschilde von getroffenen Gegnern.

Ezreal
  • Der Schadensfaktor von „Mystischer Schuss“ wurde von 1,1 auf 1,0 verringert.

Galio
  • Götze von Durand
    • Der Spottradius wurde von 520 auf 500 verringert.
    • Der Schadensradius wurde von 500 auf 520 erhöht.
    • Die in der Teamfarbe gehaltene Reichweitenanzeige wurde angepasst, um die Reichweite des Verspottens besser wiederzugeben.
  • Der Partikeleffekt von „Entschlossenes Zerschmettern“ gibt nun den Wirkbereich besser wieder.

Garen
  • „Richten“ senkt nun die Wirkdauer neu angewendeter Verlangsamungen um 50 % anstatt Immunität zu gewähren. Allerdings werden bei der Aktivierung weiterhin alle bestehenden Verlangsamungen entfernt.

Heimerdinger
  • „H-28G Evolutions-Geschützturm“
  • Die Höchstzahl an Geschützen wurde von 1/2/2/3/3 zu 1/2/2/2/2 verändert.
  • Die 4. Stufe von „H-28G Evolutions-Geschützturm“ gewährt neuen Geschützen nun zusätzlich +100 Leben.
  • Die Abklingzeit wurde von 24/22/20/18/16 zu 26/23/20/17/14 verändert.
  • „Schockgranate CH-1“ beeinflusst nicht länger Türme oder Gebäude.
  • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke von „Schockgranate CH-1“ wurde von 0,55 auf 0,6 erhöht.

Karthus
  • Die Manakosten von „Requiem“ wurden von 200/300/400 auf 150/175/200 verringert.

Kassadin
  • Die Reichweite von normalen Angriffen wurde von 120 auf 125 erhöht.
  • Die pro Stufe gewonnene Magieresistenz wurde von 0 auf 1,25 erhöht.

Kennen
  • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke von „Elektrische Welle“ wurde von 0,45 auf 0,55 erhöht.
  • Blitzartiger Ansturm
    • Die Energiekosten wurden von 110 auf 100 verringert.
    • „Blitzartiger Ansturm“ gewährt nun 4 Sekunden lang 10/20/30/40/50 Magieresistenz und Rüstung.
  • Schneidender Mahlstrom
    • Der Bonusfaktor der Fähigkeitsstärke wurde von 0,33 auf 0,4 erhöht.
    • Die Höchstzahl an Schüssen wurde von 6/8/10 auf 6/10/15 erhöht (einzelne Ziele können weiterhin höchstens dreimal getroffen werden).
    • Die Begrenzung auf ein „Mal des Sturms“ pro Ziel wurde aufgehoben.
  • Die Wirkdauer der Betäubung von „Mal des Sturms“ (passiv) wurde von 1,25 auf 1 Sekunde verringert. Weiterhin wirkt „Mal des Sturms“ immer kürzer, wenn es innerhalb von 7 Sekunden mehr als einmal angewendet wird.

Kog'Maw
  • „Ätzender Speichel“ wurde überarbeitet und gewährt nun:
    • Passiv: Angriffstempo um 10/15/20/25/30 % erhöht.
    • Aktiv: Verursacht 60/110/160/210/260 Schaden und reduziert die Rüstung des Ziels 4 Sekunden lang um 5/10/15/20/25.
  • Die Abklingzeit von „Bioarkanes Trommelfeuer“ wurde von 20 auf 15 verringert.
  • Die Abklingzeit von „Leerenschlick“ wurde von 13 auf 12 verringert.

Malphite[LIST][*]Seismische Scherbe
  • Die Abklingzeit wurde von 12 Sekunden auf 10 Sekunden verringert.
  • Die Wirkdauer der Verlangsamung wurde von 5 Sekunden auf 4 Sekunden verringert.
  • Die Manakosten wurden von 80/90/100/110/120 auf 70/75/80/85/90 verringert.
[*]Brutale Schläge
  • Der aktive Effekt wurde geändert, so dass er Malphites Rüstung und Schaden um 20/25/30/35/40 % erhöht anstatt nur seinen Schaden um 30/40/50/60/70 % zu erhöhen.
  • Die Abklingzeit wurde von 20 Sekunden auf 16 Sekunden verringert.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der verteilte Schaden durch Bonusschaden doppelt verstärkt wurde.
  • Der passiv aufgeteilte prozentuale Schaden wurde von 30/35/40/45/50 % auf 30/38/46/54/62 % erhöht.
  • Beim Angriff von Türmen wird nicht länger zusätzlicher Schaden aufgeteilt.
[*]Bodenschlag
  • Die Manakosten wurden von 60/70/80/90/100 auf 60 auf allen Stufen verringert.
  • Die Kurzinfo wurde aktualisiert, um den durch Rüstung gewonnenen Bonusschaden wiederzugeben.
[*]„Unaufhaltsame Gewalt“ ist nun unaufhaltbar und kann nicht mehr durch Betäubungseffekte unterbrochen werden.[*]„Granitschild“ (passiv)
  • Das Schild lädt sich nun innerhalb von 8 statt bisher 10 Sekunden auf.
  • Das Schild lädt sich nun nach 8 Sekunden ohne Treffer automatisch auf. Bisher musste es hierfür erst wieder aktiviert werden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Partikel erst nach einer Sekunde sichtbar wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die Stärke des Schildes nicht bis zur nächsten Benutzung aktualisiert wurde, wenn das maximale Leben durch Gegenstände verändert wurde.
  • Die empfohlenen Gegenstände wurden aktualisiert.

Nunu
  • Das grundlegende Angriffstempo wurde von 0,558 auf 0,613 erhöht.

Poppy
  • „Vernichtender Schlag“ kann nicht mehr ausgewichen werden.

Nasus
  • „Aussaugender Schlag“ kann nicht mehr ausgewichen werden.

Ryze
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den „Zauberkaskade“ in Kombination mit „Arkane Meisterschaft“ weniger Flächenschaden als gedacht verursachte.

Shaco
  • Täuschen
    • Die Abklingzeit wurde von 10 auf 11 erhöht.
    • Die Wirkdauer wurde von 4 auf 3,5 Sekunden verringert.
  • Halluzination
    • Die Abklingzeit wurde von 90/75/60 auf 100/90/80 erhöht.
    • Die Wirkdauer wurde von 30 auf 18 verringert.
    • „Schutzengel“ belebt nicht länger den Klon. Allerdings werden die passiven Partikeleffekte weiterhin angezeigt.
  • Der Bonusschaden von „Heimtücke“ (passiv) wurde von 25 % auf 20 % verringert.
  • „Klingengift“ blendet nicht länger das Ziel.
  • „Springteufel“ hebt nun die Tarnung bei Benutzung auf.

Shen
  • Die Wirkdauer von „Finte“ wurde von 1,5 Sekunden auf 2,5 Sekunden erhöht.
  • „Geeinter Halt“ schützt nicht länger Shen selbst.

Soraka
  • Die Manakosten von „Sternenregen“ wurden von 42/54/66/78/90 auf 40/50/60/70/80 verringert.
  • Die Manakosten von „Astralsegen“ wurden von 80/100/120/140/160 auf 90/110/130/150/170 erhöht.
  • „Aufladen“ gibt nun die Hälfte des Manas an das Ziel und die andere Hälfte an Soraka. Soraka selbst erhält weiterhin die volle Menge Mana, wenn sie das Ziel der Fähigkeit ist.

Vladimir
  • Die Reichweite von „Transfusion“ wurde von 650 auf 600 verringert.
  • Die Wirkdauer von „Wogen aus Blut“ wurde von 8 auf 10 erhöht.
  • Die Reichweite von „Wogen aus Blut“ wurde von 570 auf 620 erhöht.

Gegenstände
  • Elixiere werden nun sofort aktiviert, wenn sie mit vollem Inventar gekauft werden.

Allgemein
  • „Läuterung“ entfernt nun alle Effekte, die den Champion blenden oder zum Schweigen bringen.
  • Der Todesrückblick wurde überarbeitet, so dass dieser eher die tatsächlichen Ursachen für den Tod wiedegibt.
  • Bots reagieren nun angemessen, wenn sie verspottet werden.
  • Champions benutzen jetzt entweder ihren Schadensbonus oder 40 % ihrer Fähigkeitsstärke, je nachdem was höher ist, wenn sie an Türmen Extraschaden verursachen.
  • Die Ladezeiten wurden um bis zu 25 % verringert.
  • Spieler mit langsameren Rechnern werden nicht mehr aus dem Ladebild geworfen, wenn sie dafür länger brauchen als vom Server erwartet.
  • Eine Option wurde hinzugefügt, um die Schneepartikel in der Winterversion der Kluft der Beschwörer zu deaktivieren.
  • Zwei weitere Optionen wurden zum Ignorieren hinzugefügt: „/ignore ally“ ignoriert das eigene Team, „/ignore enemy“ das gegnerische Team
  • Die Einstellung zur Zielwahl für Projektile wird in den Einstellungen nun richtig wiedergegeben.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den schwerkraftbasierte Zauber ihren Schaden nicht sofort verursachten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch die Skalierungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche nicht beim ersten Spielstart funktionierten.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den der Spielclient abstürzen konnte, wenn während des Ladevorgangs eine Taste gedrückt gehalten wurde, was besonders häufig bei der Benutzung von Drittanbieterprogrammen, etwa Teamspeak oder Ventrilo, auftrat.
  • Verschiedene Ursachen für Clientabstürze wurden behoben.
  • Verschiedene Ursachen für Serverabstürze wurden behoben.

EDIT: Ups, eine wichtige Zeile ist bei der Übersetzung flöten gegangen, und zwar:
  • Champions benutzen jetzt entweder ihren Schadensbonus oder 40 % ihrer Fähigkeitsstärke, je nachdem was höher ist, wenn sie an Türmen Extraschaden verursachen.

Ist natürlich in diesem Build drin. Entschuldigung wenn wir euch damit verwirrt haben


Comment below rating threshold, click here to show it.

Randali

Member

08-23-2010

Geile Änderung mit den Elixieren


Comment below rating threshold, click here to show it.

hoshie

Junior Member

08-23-2010

Fazit:

- Shaco unspielbar da sein Ganzes wesen (Box setzen + attacken(inkl. crit) etc.) entfernt wurde - denn box stellen und sichtbar werden verhindert nun den angriff aus dem stealth und den darauffolgenden crit
- shen fällt so stark hinter amumu/malphite zurück das amumu/malphite die einzigste tankoption mit korrdinierten massstun bleibt (cho'gath zählt nicht da sein Q spell ein skillshot ist)
- kennen: ich bezweifel trotzdem das er demnächst zu einem festen lineup gehört
- schonwieder nen soraka nerf lol... fail.
- Manakosten von Karthus' Ulti halbiert na da werden sich die noobz und ganker freuen mit low life weggeputzt zu werden
- Heimer wird genau so wie shaco nicht mehr gespielt und auch net mehr gebanned.. leute mit alien invader skin sollten ihr geld zurückbekommen...
> nur noch 2 türme ist ein herber nerf - heimer war nervig in der mitte aber nicht unschlagbar für nen gleichwertigen champ gegen einen "untypischen" champion in der mitte wie kassadin oder yi ist heimer natürlich ein todesurteil gewesen oder zumindestens für den tower..
> kein Dmg mehr von Shockgranaten an towern das war lategame die einzig sinnvolle nutzung der granate die rollgeschwindigkeit ist so lahm und der stunradius so gering das man eigendlich immer ausweichen kann. Und das die AP Ratio um 0.05 (als kompensation) angehoben wurde klingt wie nen schlechter scherz.
> Zudem die Abklingzeiten von Türmen hochgesetzt lol
> Tatsache ist sein Ulti ist dazu da, dass die Türme Leute verlangsamen wenn das aber nun 1/3 weniger Türme machen ist das absolut inakzeptabel - und mal ehrlich Heimer ist im Prinzip nen Wursthero zum killen ist der nicht da sondern bei dem zählen nur die pushmöglichkeiten und wenn sie ihm die nehmen driftet der hero in meinen Augen ins Nirvana ab wo er früher schon war vor dem Buff
- Malphite wird sicherlich ganz lustig - die Buffs waren aber nötig und man kann mit ihm nun noch besser junglen
- Der Ezrealnerf wird sicherlich nicht helfen gegen die Tatsache das er OP im Early/Midgame ist aber Useless gegen HP Stacking der Gegner (Sunfire Cape Strategie)
- Tja und akali wird noch einfacher junglen können man sollte den "minibuff" nicht unterschätzen

Alles in allem ein sehr guter Patch bis auf die Shaco und Heimer nerfs - Shaco könnte man wirklich löschen ich mein wen interessiert denn shaco wenn er kein dmg macht er ist nen squishy das einzigste was er jemals hatte war ganken und wenn man ihm alles nimmt dann ist er schlichtweg useless.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Pellia

Member

08-23-2010

Nice Patch und Klasse Sache mit den Elixieren =)


Comment below rating threshold, click here to show it.

Sojih3ro

Senior Member

08-23-2010

Zitat:
hoshie:
Fazit:

- Shaco unspielbar da sein Ganzes wesen (Box setzen + attacken(inkl. crit) etc.) entfernt wurde - denn box stellen und sichtbar werden verhindert nun den angriff aus dem stealth und den darauffolgenden crit
- shen fällt so stark hinter amumu/malphite zurück das amumu/malphite die einzigste tankoption mit korrdinierten massstun bleibt (cho'gath zählt nicht da sein Q spell ein skillshot ist)
- kennen: ich bezweifel trotzdem das er demnächst zu einem festen lineup gehört
- schonwieder nen soraka nerf lol... fail.
- Manakosten von Karthus' Ulti halbiert na da werden sich die noobz und ganker freuen mit low life weggeputzt zu werden
- Heimer wird genau so wie shaco nicht mehr gespielt und auch net mehr gebanned.. leute mit alien invader skin sollten ihr geld zurückbekommen...
> nur noch 2 türme ist ein herber nerf - heimer war nervig in der mitte aber nicht unschlagbar für nen gleichwertigen champ gegen einen "untypischen" champion in der mitte wie kassadin oder yi ist heimer natürlich ein todesurteil gewesen oder zumindestens für den tower..
> kein Dmg mehr von Shockgranaten an towern das war lategame die einzig sinnvolle nutzung der granate die rollgeschwindigkeit ist so lahm und der stunradius so gering das man eigendlich immer ausweichen kann. Und das die AP Ratio um 0.05 (als kompensation) angehoben wurde klingt wie nen schlechter scherz.
> Zudem die Abklingzeiten von Türmen hochgesetzt lol
> Tatsache ist sein Ulti ist dazu da, dass die Türme Leute verlangsamen wenn das aber nun 1/3 weniger Türme machen ist das absolut inakzeptabel - und mal ehrlich Heimer ist im Prinzip nen Wursthero zum killen ist der nicht da sondern bei dem zählen nur die pushmöglichkeiten und wenn sie ihm die nehmen driftet der hero in meinen Augen ins Nirvana ab wo er früher schon war vor dem Buff
- Malphite wird sicherlich ganz lustig - die Buffs waren aber nötig und man kann mit ihm nun noch besser junglen
- Der Ezrealnerf wird sicherlich nicht helfen gegen die Tatsache das er OP im Early/Midgame ist aber Useless gegen HP Stacking der Gegner (Sunfire Cape Strategie)
- Tja und akali wird noch einfacher junglen können man sollte den "minibuff" nicht unterschätzen

Alles in allem ein sehr guter Patch bis auf die Shaco und Heimer nerfs - Shaco könnte man wirklich löschen ich mein wen interessiert denn shaco wenn er kein dmg macht er ist nen squishy das einzigste was er jemals hatte war ganken und wenn man ihm alles nimmt dann ist er schlichtweg useless.


Habe mir das Eben auch durchgelesen mit Shaco und Heimerdinger. Meiner Meinung nach total unnötige Nerfs. Wozu gibt es Tanks oder Oracles? Und dann nurnoch 2 Türme für Heimer. Der Patch ist einfach nur ein Witz. Shaco wird warscheinlich bald aussterben genauso wie Heimer. Danke Riot für einen weiteren unnötigen Patch.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Aglaiao

Junior Member

08-23-2010

Heimer und Shaco R.i.P

MFG
Aglaiao


Comment below rating threshold, click here to show it.

TeBob

Member

08-23-2010

Das find ich ehrlich gesagt eine Frechheit Heimer einfach so ein Turm weg zu nehmen und zu denken das die +100 Leben auch nur ein winziges bisschen helfen. Wenn schon dann muss der Schaden mit erhöht werden das es sich ausgleicht. Mal schauen ob man mit Heimer überhaupt noch etwas reißen kann.

Hat der letzte Nerf nicht gereicht?


Comment below rating threshold, click here to show it.

Bazzilus B

Junior Member

08-23-2010

wtf kennen gebufft. Was soll das denn?


Comment below rating threshold, click here to show it.

Kimimao

Senior Member

08-23-2010

Overall: Schöner Patch!

@Heimerspieler und Shacospieler: Ich kann euch gut verstehen mir gings genau so scheisse beim Pantheon Nerf mit Saison1! Aber das wird schon noch besser glaubt mir! :=)

Heimer muss ich sagen das mit dem 1 Tower weniger mhh naja weiß nich wirklich, aber das die Blitzgranate kein DMG mehr am Tower macht musste einfach kommen!

Den Shaco Nerf verstehe ich überhaupt nicht! Shaco ist nicht OP! Shaco nervt einfach die meiste Zeit und wird deswegen im Ranked gebannt! Ich finde shaco nicht op und verstehe diesen mega Nerf auch nicht!

Das mit den Ladezeitenverringern und de Elixieren ist klasse! :=) Wir haben einen im Team der ewig läd!

PS: Warum gerade Kennen und Kog Maw gebuffed werden verstehe ich nicht! Wird Kog zb nur nen bissel gefeeded ist der mit der ultra range kaum zu stoppen! Und jetzt noch der Buff! Und kennen der war balanced wenn nicht bissel zu gut und bekommt jetzt noch nen fetten buff? mhh abwarten und schauen wie das nachher alles ausschaut!


Comment below rating threshold, click here to show it.

MightyLocust

Senior Member

08-23-2010

einige nette kleine Änderungen bin mal gespannt ..

nice ...Elixiere werden nun sofort aktiviert, wenn sie mit vollem Inventar gekauft werden.

Annie...
„Geschmolzener Schild“ wirft nun Schaden bei allen Angriffen zurück und ist nicht mehr nur auf Nahkampfangriffe beschränkt.

Anivia
„Blitzeis“ zerstört nun auch Zauberschilde von getroffenen Gegnern.