Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Der Weg der Beschwörer

Comment below rating threshold, click here to show it.

Turel exSolvo

Senior Member

05-26-2010

wenn dich backdoorn so stört pack towerdefens ein und fertig o.O in der zeit wo das läuft is man locker vor ort also erzählt hier nich man kann das nich kontern xD


Comment below rating threshold, click here to show it.

Lunny

Member

05-27-2010

Zitat:
ReflexX:
Lass Backdooring sein habt ihr vergessen :P


Das is ja Quatsch ^^
Backdoring ist ein strategischer Teil des Spiels und keineswegs unfair oder sonst was.

Leaven dagegen sehe ich dagegen eher als ein Problem..
Aber machen kann man auch nicht viel, außer eben Geflohen-Punkte zu verteilen.
Ich blocke einfach jeden, der mehr als 10 Punkte hat ^^


Comment below rating threshold, click here to show it.

Theseus

Member

05-27-2010

Zitat:
pupsgnom:
Noch nie so einen Unsinn gelesen. In Public Games war und ist alles erlaubt, was die Spiel-Engine hergibt. Die meisten Ligen haben irgendwann mal versucht, Backdoor-Rules einzuführen, was meiner Meinung nach kläglich gescheitert ist, da die eigentliche Bedeutung des Backdooren, nämlich das teleportieren in die gegnerische Basis, nur von einem Charakter im Spiel praktiziert werden konnte. Daraus formte sich dann der Begriff des "Creepskippings", also das Auslassen von Gegnerwellen, um sich unbemerkt in die gegnerische Basis zu schleichen. Im Endeffekt war backdooren nur, wenn sich Furion in die gegnerische Base geportet hat (ähnlich wie z.B. Twisted Fate oder Pantheon mit ihren Ultis). Alles andere war Creepskipping, wie z.B. als Twitch durchschleichen. Um das wiederum zu vermeiden, hab es dann die wildesten Regeln, z.B. dass beim Angriff auf einen Lane-Tower Creeps in dessen Reichweite sein mussten, beim Angriff auf ein Gebäude in der Base es dann aber plötzlich ausreichte, wenn auf einer anderen Lane Creeps in die Base liefen.
Und wie gesagt, das Ganze galt nur für bestimmte Ligen. Wer sich also bei LOL Public Games über Backdooring beklagt, hat einfach mal keinen Plan. Natürlich ist es scheiße, wenn sich TF oder Pantheon einfach mal Instant in die Base teleportieren können, ist aber meiner Meinung nach eher ein Designfehler. Wenn man halbwegs was im Kopf hat, achtet man auf sowas, was bei TF sogar noch leichter ist als bei Pantheon.


Das ist doch völliger Blödsinn, natürlich nicht alles, ich mag mich bei den Begrifflichkeiten auch etwas verwählt haben, ist ja auch vollkommen irrelevant. Ich will aber mal sehen das man nicht sofort auf die Banlist geschoben wird wenn man in einem Public-WC3-Dota spiel backdoord. Natürlich ist es bei LoL nicht "verboten" es ist nur Blödsinn, das trotz schlechtem Spielens und allerlei unglück einem der Sieg zusteht weil man sich dieser Taktik bemächtigt. Hatte grade eben ein Spiel. 15/5.. lief alles wunderbar, einmal geaced, der feind rannte an allen creeps vorbei ( wir hatten alle inhibis down) und zerstörten den nexus. Keine Ahnung wie man Backdooring für so "vertretbar" halten kann.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Ivy89

Member

05-27-2010

gehört hier zwar nich mehr hin aber egal. ich find backdooring völlig oke, es gehört zum spiel, und wenn man aufpasst wirds ein auch nicht nen Sieg kosten.


Comment below rating threshold, click here to show it.

psychedelike

Member

05-28-2010

Ich blocke einfach jeden, der mehr als 10 Punkte hat ^^ < ich hab locker 15 nur wegen game bugs-.-


Comment below rating threshold, click here to show it.

ZenonTheStoic

Champion Designer

Follow ZenonTheStoic on Twitter

05-28-2010

Backdooring ist absolut legitime Strategie. Das ist zur Zeit so schwierig und kann so leicht bestraft werden, dass man als Backdoorer eigentlich mehr Risiko eingeht als man Vorteil bekommt.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Theseus

Member

05-28-2010

Zitat:
ZenonTheStoic:
Backdooring ist absolut legitime Strategie. Das ist zur Zeit so schwierig und kann so leicht bestraft werden, dass man als Backdoorer eigentlich mehr Risiko eingeht als man Vorteil bekommt.



Point taken.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Shadowhunter09

Junior Member

05-30-2010

tja pech ne


Comment below rating threshold, click here to show it.

MiB Lucian Only

Junior Member

05-30-2010

hahah viel spaß dabei die anfänger zu unterstützen is ja kake wenn du 1er im team hast und gegen 30ger spielst is mir schonmal passiert also ich finde das unfair sollte geändert werden.
Trotzdem Viel spaß allen und NICHT VERLASSEN IST STRAFTÄTIG XD


Comment below rating threshold, click here to show it.

MiB Lucian Only

Junior Member

05-30-2010

jo