Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


League of Legends Champion-Retrospektive

123
Comment below rating threshold, click here to show it.

NeeksNaman

Champion Herald

08-16-2012

Neben einer traurigen Mumie, einem Irren aus Zhaun, einem blinden Mönch, einer neunschwänzigen Füchsin und einem Kind der Finsternis traten im Verlauf der Jahre einige verrückte, unkonventionelle und ausgesprochen krasse Charaktere der Liga der Legenden bei.

Champions zu erschaffen, die euch fesseln, ist unsere große Leidenschaft. Und es bedarf einer ganzen Menge Sorgfalt und Anstrengung, jeden einzelnen von ihnen zu entwerfen. Eure Leidenschaft treibt die unsere an und wir lernen viel aus euren Forendiskussionen und den hitzigen Schlachten auf den Richtfeldern. In dieser Retrospektive haben sich unsere Mitbegründer, Brandon „Ryze“ Beck und Marc „Tryndamere“ Merrill mit einigen Riot’lern, die hinter den Kulissen an den Champions arbeiten, zusammengesetzt, um euch ein paar der „geheimen Zutaten“ zu verraten, die einen League of Legends-Champion so schmackhaft machen.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Yukitsune

Senior Member

08-16-2012

Ihr macht auch einen guten Job, der mehr gewürdigt werden sollte <3


Comment below rating threshold, click here to show it.

Dagran

Senior Member

08-16-2012

Interessantes Video. Mehr davon!


Comment below rating threshold, click here to show it.

Sulfaras

Member

08-16-2012

Gerade in letzter Zeit ist auch technisch sehr viel passiert. Champions werden überarbeitet, neue Champs bekommen ein tolles Texturenpaket und coole Animationen, die Champions werden abwechslungsreicher, Geister im Jungle bekommen Animationen, etc. Da passiert echt sehr viel und abseits vom täglichen queue-Frust ists auch immer echt saubere Arbeit. Daumen hoch für riot, was ursprünglich mal so aus dem nix entstand.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Takeshibox

Junior Member

08-16-2012

Schönes Video

Ahri ist so ein Character den man einfach ins Herz schließen muss (Hätte sie gern als Stofftier^^')
Teemo ist wirklich so ein champ wo man herzschmerz kriegt wenn man ihn tötet.
Und von Nocturns Ulti hat jeder Angst .

Würde mich über mehr solcher Videos freuen.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Danger Blade

Senior Member

08-16-2012

cool :0

<3


Comment below rating threshold, click here to show it.

Grimmejow

Member

08-16-2012

Ich sehe das ganz anders.
Die neuen champs werden immer "besonderer" und interesanter. Natürlich damit sie gekauft werden und riot sein Geld verdient. Aber dadruch, das es immer mehr "besondere" champs geben wird, werden die grundlagen von League of Legends zerstört und natürlich auch die alten und traditioniellen champs. Denn mal ehrlich, wer von euch hat in den letzten gams mal trundle, anni oder sivir gesehen?
Das fängt damit an, dass einige Champs im Professionellen Bereich nicht mehr benutzt werden können und wird damit enden, dass das Spiel geschehen völlig verändert wird.Z.B mit sachen wie:"Lass uns mal 2 assasine als jungler nehmen, mit den neuen champs wird eh jeder gank ein erfolg"!
Ich bekomme langsam das gefühlt, dass es nicht wichtig ist, wie viel Skill man hat, sondern wie neu und wie "besonders" ist mein champ.


Um es Krass zusagen:"Mit jedem neuem champion, wird League of Legends weiter Zerstört"
Noch hört sich das ein bischen weit hergehohlt an, aber nach weiteren 50 oder 100 champs sieht das schon ganz anders aus. Und dann kann mir keiner mehr erzählen, dass es inordung ist 200 Champs spielen zukönnen, davon in einem ranked game aber maximal 40 davon benutzten möchte.


Das ist meine Meinung zum thema "leute wir brauchen neue champs"! Ich wollte mit meinem Beitrag niemandems Meinung beeinflussen, sondern ledeglich meine Meinung darstellen.

Mfg Grimmejow


Comment below rating threshold, click here to show it.

Al7erna7e

Junior Member

08-16-2012

Saugeil,einfach saugeil!
Ich muss schon sagen, auch wenn hier im Forum oft gegen Riot und z.B. deren Preispolitik geflamed wird, machen die Jungs einen klasse Job und ich hoffe, dass nun noch mehr Leute das zu schätzen wissen.
In diesem Video merkt man das die Entwikler selber richtig Spaß an dem Spiel haben. Da können sich manch andere Spieleschmieden ne dicke Scheibe von abschneiden.
Seit damals counter-strike hat mich schon lange kein Game mehr so gefesselt wie League of Legendsm Hut ab


Comment below rating threshold, click here to show it.

FenrirWolf

Member

08-16-2012

Aber die Champ sind aber wirklich keine Klitschees.Zum Beispiel das typische Magier-Kostum mit Stab,Robe etc. Und bei Ryze ist es genau anderes herum.Er hat nur eine Hose (die sogar zerfleddert ist) an und nur ein Zauberbuch in der Hand und die eine Schriftrolle auf sein Rücken. Oder habt ihr jeee in ein anderes MOBA oder RPG ein 8-10 jähriges Kind die mit ein versiegelten Bären rumläuft,gesehen? Das ist nähmlich was LoL ausmacht.Dass sie andere Spiele nicht kopieren. (obwohl einige sagen dass Nocturne von HoN gestohlen sein soll).
Ich frag mich wie lange Riot noch nur an LoL arbeiten und nicht ein neues Spiel programmiert.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Isch bin Batman

Junior Member

08-17-2012

Zitat:
Grimmejow:
Ich sehe das ganz anders.
Die neuen champs werden immer "besonderer" und interesanter. Natürlich damit sie gekauft werden und riot sein Geld verdient. Aber dadruch, das es immer mehr "besondere" champs geben wird, werden die grundlagen von League of Legends zerstört und natürlich auch die alten und traditioniellen champs. Denn mal ehrlich, wer von euch hat in den letzten gams mal trundle, anni oder sivir gesehen?
Das fängt damit an, dass einige Champs im Professionellen Bereich nicht mehr benutzt werden können und wird damit enden, dass das Spiel geschehen völlig verändert wird.Z.B mit sachen wie:"Lass uns mal 2 assasine als jungler nehmen, mit den neuen champs wird eh jeder gank ein erfolg"!
Ich bekomme langsam das gefühlt, dass es nicht wichtig ist, wie viel Skill man hat, sondern wie neu und wie "besonders" ist mein champ.


Um es Krass zusagen:"Mit jedem neuem champion, wird League of Legends weiter Zerstört"
Noch hört sich das ein bischen weit hergehohlt an, aber nach weiteren 50 oder 100 champs sieht das schon ganz anders aus. Und dann kann mir keiner mehr erzählen, dass es inordung ist 200 Champs spielen zukönnen, davon in einem ranked game aber maximal 40 davon benutzten möchte.


Das ist meine Meinung zum thema "leute wir brauchen neue champs"! Ich wollte mit meinem Beitrag niemandems Meinung beeinflussen, sondern ledeglich meine Meinung darstellen.

Mfg Grimmejow

Zu einem Teil stimmt es was du sagst, die neuen champs sind besonders aber riot überarbeitet auch alte champs und wenn du kommst ja wenn im ranked nur 40 gespielt werden dann hast wohl vergessen das ranked nur einen Teil der community darstellt. Ich persönlich spiele auch noch ab und zu meine ersten champs einfach mal just for fun. ;DDDD


123