Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Champion-Spotlight zur Überarbeitung: Katarina

Comment below rating threshold, click here to show it.

Sasamaru25

Junior Member

08-19-2012

also ich sag nur NAJA, sie war früher besser ... ,na klar sie sieht jezt besser aus aber ihre skills einfach nur schlecht ,wirklich gut gemacht, ein remake with a hidden nerf .... will die alte wieder zurück ....


Comment below rating threshold, click here to show it.

Frozen Corpse

Senior Member

08-20-2012

Zitat:
Van Zan2k2:
Das ist das Armseeligste was ich seit langem hier in dieser Community gelesen habe... stimmt mich wirklich traurig sowas zu lesen!
Für alle die ein ernsthaftes Interesse an einer Diskursion haben folgende Überlegungen:
- Kata kann nun besser Minions farmen, dafür hat sich ihr Dmg von zwei auf drei Skills verteilt.
- Sie hat mehr Utility bekommen z.B. der W
- Sie kann ihren Ulti Dmg wesendlich besser an den Gegner bringen ohne unterbrochen zu werden
- Ihr Skalierungen haben sich verändert

Auf Kosten des möglichen Dmg bringt Kata nun ihren Dmg wesentlich besser an den Gegner. Damit ist sie häufiger pickbar in ranked games geworden. ICH finde es ist ein gelungenes Rework, dass viele aus der Community gefordert hatten (die jetzt teilweise flamen). Es ist nicht einfach als Nerv oder Buff anzusehen, weils sich im Detail s.O. sehr viel geändert hat.


Moment. Ich stimme dir in einigen Punkten zwar zu, aber hier mal ein paar Fakten:

- Katarina war als Assassine designed worden, diese sollen Gegner schnell töten bzw. schnell viel Schaden auf ihr Ziel in kurzer Zeit rüberbringen. Das kann Kata mit der Änderungen nicht mehr so effektiv. Klar es ist nur eine weitere Fähigkeit, aber die muss sie erstmal treffen. Vorher hat sie den Q und E Schaden 100% rübergebracht, der wurde nun abgeschwächt für den neuen W-Spell, der aber nicht zu 100% trifft. Also müsste ihr Schaden etwas höher steigen.

- Der Q Spell ist ok und verursacht mit der Marke zusammen etwa gleichen Schaden (Anfangs sogar mehr, später etwas weniger)
- Der W Spell ist ok, aber 1 Sekunde (und nur wenn sie trifft) ist zu wenig
- Der E Spell ist ein Witz, der alte Schaden erreicht man nur noch in Verbindung mit den W-Spell. Die AP Ration von 0.75 auf 0.4 senken. Ok, aber dann noch den Basis Schaden so senken, dass man am Anfang gar kein Schaden mehr verursacht. Und das ist der einzige Punkt wo ich sage - das haben die schlecht gemacht - am Ende ist Kata nach den Rework nicht viel schwächer. Sie macht in allem trotzdem weniger Schaden, aber ist nun einfacher zu spielen.
- Die Ulti ok, sie braucht nicht mehr 3 Sekunden, sondern 2 Sekunden. Den Schaden von 800 auf 600 reduziert und die Skalierung auf Ad umgeschwappt. Da hatte jemand Angst, einen Champion zu stark zu machen (ironie).

Fazit: Sie bleibt spielbar, aber ist Anfangs deutlich schwächer - am Ende erhält sie ein Teil ihrer alten Stärke wieder und ist nun einfacher zu bedienen.