Ich kann Ranked Spiele nicht mehr ernst nehmen

Comment below rating threshold, click here to show it.

Going to be Gosu

Member

25-05-2012

Hey.

Keine Sorge, ich will nicht die Welt verbessern und habe auch keine Verbesserungsvorschläge. Ich kriege nur gerade einen Hals und wollte meinen Hass eventuell mit Leuten teilen denen es genau so geht. Ich brauche keine Antworten wie:" Das hören wir zum tausendes mal","Werd halt besser" oder "Sei keinen Heulsuse"
Ich will nur wissen ob es anderen Spielern auch so geht.

Ich spiele seit ein paar Monaten Ranked, hab angefangen mit 600 Elo bevor ich begriffen habe wie gewinnen geht und spiele mit 180 Wins solide um die 1200 Elo. Immer mal dran, dann wieder runter. Was auch voll und ganz okay ist. Aber bei 600 Elo wusste man wenigstens warum man gewinnt und man hatte das Gefühl man wird besser.
Aber seit dem letzten Game kann ich rankeds nicht mehr ernstnehmen.
Um 1200 Punkte, sind etweder Schreihälse, Flamer oder Leaver dabei. Das schlimmste ist aber, kein Spieler sieht seine Fehler ein.
Letztes Game verlore eine Ashe das Spiel für uns, weil sie meinte sie müsste in der 40 Minute, solo den Kampf eröffnen. Nach dem Spiel wenn das Team sich aufregt sagt sie eiskalt:" Das ist nur ein Spiel, chillt mal, ihr seit Alle so Pro. Und du spielst mit 180 Wins mit mir zusamme. Du kannst ja garnichts du Kacknub, Ihr seit doch alle scheiße und da hast du dies und jenes falsch gemacht und ich hab garnichts gemacht. Es hat doch einer gepingt. Ich kann da garnichts für!"
Wofür gibt es den rankeds bitte? Wenn unter 1300 Punkte, jedes Spiel schon fast schlimmer ist als ein normales Spiel?
Jeder glaubt er ist Profi und muss das beweisen. Skarna als Supporter ohne Gold Items weil dann seine Deff sich verzögert? Ein Volibär der gegen eine 11/3 Fiora mit 380 AD einen Rod of Ages als drittes Item baut?
Ich kann solche Ranked spiele nicht mehr ernst nehmen. Und ich bin mir sicher das ich damit nicht alleine bin.

Grüße


Comment below rating threshold, click here to show it.

WORST JAX EUW

Member

25-05-2012

Quote:
Originally Posted by SneakySimon View Post
Hey.

Keine Sorge, ich will nicht die Welt verbessern und habe auch keine Verbesserungsvorschläge. Ich kriege nur gerade einen Hals und wollte meinen Hass eventuell mit Leuten teilen denen es genau so geht. Ich brauche keine Antworten wie:" Das hören wir zum tausendes mal","Werd halt besser" oder "Sei keinen Heulsuse"
Ich will nur wissen ob es anderen Spielern auch so geht.

Ich spiele seit ein paar Monaten Ranked, hab angefangen mit 600 Elo bevor ich begriffen habe wie gewinnen geht und spiele mit 180 Wins solide um die 1200 Elo. Immer mal dran, dann wieder runter. Was auch voll und ganz okay ist. Aber bei 600 Elo wusste man wenigstens warum man gewinnt und man hatte das Gefühl man wird besser.
Aber seit dem letzten Game kann ich rankeds nicht mehr ernstnehmen.
Um 1200 Punkte, sind etweder Schreihälse, Flamer oder Leaver dabei. Das schlimmste ist aber, kein Spieler sieht seine Fehler ein.
Letztes Game verlore eine Ashe das Spiel für uns, weil sie meinte sie müsste in der 40 Minute, solo den Kampf eröffnen. Nach dem Spiel wenn das Team sich aufregt sagt sie eiskalt:" Das ist nur ein Spiel, chillt mal, ihr seit Alle so Pro. Und du spielst mit 180 Wins mit mir zusamme. Du kannst ja garnichts du Kacknub, Ihr seit doch alle scheiße und da hast du dies und jenes falsch gemacht und ich hab garnichts gemacht. Es hat doch einer gepingt. Ich kann da garnichts für!"
Wofür gibt es den rankeds bitte? Wenn unter 1300 Punkte, jedes Spiel schon fast schlimmer ist als ein normales Spiel?
Jeder glaubt er ist Profi und muss das beweisen. Skarna als Supporter ohne Gold Items weil dann seine Deff sich verzögert? Ein Volibär der gegen eine 11/3 Fiora mit 380 AD einen Rod of Ages als drittes Item baut?
Ich kann solche Ranked spiele nicht mehr ernst nehmen. Und ich bin mir sicher das ich damit nicht alleine bin.

Grüße
gebe ich dir absolut recht , habe heute ca. 20 games gameahct und nur 6-7 gewonnen .. bei mir ist nicht mal das problem da sdie leute leaven oder trollen . sie können es einfach nicht , ich habe heute ungelogen einen kog gehabt mit 49 ad und nach 20 min 15 last hits (stats waren glaube 1/12/1 und da brauch mir kein daher gelaufender gold player kommen und sagen das man sone spiele auch gewinnen kann ..... und wa sbekommt man als antwort wenn man sagt das die leute doch vorher in normal draft mode üben gehen sollen "mother****er" i dont care" blabla bla
dann denkt man sich "na gut nöchstes game wirds besser" nix da, genau das gleiche ,
und da sol lman in der elo aufsteigen hahahahahah selbst wenn ich zusammen mit nen kumpel zocke einer top einer mid was weiß ich damit 2 lanes nicht UNBEDIENGT failen giebt es immer 1 der keine ahnung hat .........
ranked ist ne reihne nerven sache im low elo bereich , da ist schon so maches headset durch zimmer geflogen


Comment below rating threshold, click here to show it.

Yvraine

This user has referred a friend to League of Legends, click for more information

Senior Member

25-05-2012

Auf höherem Elo gehts viel schlimmer zu...

Secondpick Teemo top, der Dorans Ringe stack und Gunblade als first item kauft, die laning phase total verliert und nicht total in Nachteil gerät, weil fed Jungle lee und Galio top campen, dann durch das gefeedete Team aka Lee und Graves gecarried wird und nur durch sein team auf spektakuläre 4/7 kommt, und dann am Schluss ein "gg easy" "i win the game" raushaut.

Glaub mir, Retards gibts auf jedem Elo.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Entenzwerg

This user has referred a friend to League of Legends, click for more information

Senior Member

25-05-2012

Quote:
Secondpick Teemo top
Alles andere als Firstpick ist nicht Teemo würdig!


Comment below rating threshold, click here to show it.

Vinceman

This user has referred a friend to League of Legends, click for more information

Senior Member

25-05-2012

Um 1200 rum hat man übrigens die Einsteiger in den Rankeds. Das ist für uns Casuals schlimmer als <1100 bis ca. 900. Kogs mit 1/12/1 sind da Standard. Die Leute kommen eben aus den normalen Spielen und haben am wenigsten Erfahrung von allen Rankedspielern.
Aber mit Geduld, Können und viel Nerven kommt man auch da durch!


Comment below rating threshold, click here to show it.

mizore

Recruiter

25-05-2012

Naja ich glaube das Geheimnis von High Elo Spielern ist genau dieses - nimms nicht so unnötig ernst und lass dich nicht frustrieren. You win some, you lose some .


Comment below rating threshold, click here to show it.

Yvraine

This user has referred a friend to League of Legends, click for more information

Senior Member

25-05-2012

Quote:
Originally Posted by Entenzwerg View Post
Alles andere als Firstpick ist nicht Teemo würdig!
Alles andere als Firstblood ist Teemo nicht würdig..


Comment below rating threshold, click here to show it.

LeaveFeedAllTime

Senior Member

25-05-2012

Leaven, feeden, unnötige fehler machen.
das gehört zum guten ton in lol.


Comment below rating threshold, click here to show it.

LordKevko

Senior Member

25-05-2012

Naja Low Elo ****t einen ziemlich ab... wenn man nicht bereit ist einen auf HardCarry zu machen und 1vs5 zu spielen dann wird das auch nichts mit dem höher kommen, weil da meistens echt orginale Nichtskönner rumlaufen. (die gibts aber auch zu Genüge im HighElo, keine Sorge)

Die sicherste Position um hochzukommen ist meiner Meinung nach AP Carry, meine Main und Lieblingsposition
Man kann als Fed AP Carry einfach enormen Einfluss auf die anderen Lanes nehmen und vorallem in Teamfights glänzen.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Banatha

Senior Member

25-05-2012

TE, natürlich kommt dir Ranked vor wie normal game, deine normal Elo ist doch quasi das selbe wie Ranked. Also passt doch alles, trolle leaver und schreier haben wir überall. Das ist Elounabhänging auch im Normalgame bereich.
Also spiele weider und genieße die guten Spiele Denn diese machen um so mehr spaß.
5er Premade i like