Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Flucht aus der ELO-Hölle

123
Comment below rating threshold, click here to show it.

BelArk

Junior Member

02-22-2015

Ich behauptete nicht, dass du Drogen nimmst. Du bist gleichermaßen zerstreut wie einer, den ich kenne, der drogenabhängig ist.

Deinen Aussagen nach bist du hochgradig frustriert. Und so, wie du den Fokus auf Krankheiten und das Erkranken der Gesellschaft beziehst, scheint es ein Kernthema bei dir persönlich zu sein. Zumindest überträgst du irgendwelchen Frust, den du hast/hattest, auf irgendwelche Leute, die vorher noch nie etwas mit dir zu tun hatten.

Was den 3. Weltkrieg angeht - den haben wir bereits, und zwar in Irak-Syrien. Es ist nur medial nicht so präsent wie der Ukraine-Russland-Konflikt. Aber nach meinem letzten Wissensstand sind über 18 Nationen daran beteiligt. Bei früheren Weltkriegen waren schon weniger Nationen beteiligt, um der Bezeichnung "Weltkrieg" gerecht zu werden. Fakt ist aber, dass das Risiko bei uns in Deutschland sehr gering ist, darunter zu leiden. Es sollte zwar ernst genommen werden, aber einen negativen Effekt auf unser Leben braucht es nicht zu haben.

Und "retardete Generation". Ich führte eine Hochschulberatung und muss dazu sagen, dass ich dabei sehr talentierten jungen Menschen begegnete. Sie sind weder dumm, noch zurückgeblieben. Viel größeres Problem ist die Verunsicherung, dass der Selbstzweifel zunehmend mehr überwiegt und sie resignieren lässt (wahrscheinlich so wie dich - wieso solltest du deinen Frust sonst gezielt an jüngeren Menschen online und anynom ablassen?). Ebenfalls sind auch Menschen wie du der Grund, indem sie ihre Verbitterung an jüngere und wehrlosere Menschen ablassen.

Was du tust, verändert weder die Welt, noch hilft sie ihr. An sich wäre ich sogar jemand, der dir einerseits Möglichkeiten, andererseits einen Job beschaffen könnte. Selbst das "auf dich eingehen" wäre für mich kein Problem. Doch an dem Punkt sei dir die Frage gestellt, inwiefern du es überhaupt wert bist, dass dir geholfen wird bei einer solchen Aufführung?

Wenn es dir generell nur um die Klärung der Fakten geht, die du "uns hinwirfst", kann ich dir versichern, dass du dir keine Sorge um unsere Zukunft machen brauchst. Selbst Aristoteles soll schon gemeint haben, dass die Schüler damals faul, nichtsnützig und ungehormsam waren. Letztendlich aber ging das Leben immer weiter, und nun ists so erfolgreich wie noch nie.





Mal sone Frage an die Forum-User. Ich bin relativ neu in diesem Forum. Ist soein Gesprächspartner hier normal und ernst zu nehmen? Oder suchen hier einfach gelegentlich irgendwelche Leute catfights, um sich mal auszulassen?


Comment below rating threshold, click here to show it.

HansMowlWurf

Senior Member

02-22-2015

Du kannst ihn ignorieren, wie es fasst jeder hier tut.
Er kommt ab und an aus seinem Loch gekrochen und flamed hier rum, und ist dann wieder weg.

Was wichtiges zu sagen hat er auch nicht, drum wie gesagt, einfach ignorieren.
Zumal du dann keine Kopfschmerzen von seinem extrem unangenehmen Schreibstil bekommst.


Comment below rating threshold, click here to show it.

League of Shaco

Senior Member

02-22-2015

Zitat:
BelArk:
Ehrlich gesagt erinnerst du mich an einen Kollegen ausm Inet, den ich vor paar Jahren mal kannte. Das war einer, der sehr intelligent war, jedoch aus emotionalen Problemen sein Abi nicht schaffte. Aus empfundener Erniedrigung+Unterforderung+ daraus wachsender emotionaler Instabilität ging es ihm noch schlechter. Später nutzte er seine Intelligenz dafür, um zu unterscheiden, welche Chemikalien er überleben würde und somit auf welche Art und Weisen er sich berauschen könne. Letztendlich war er Drogensüchtig und schmückte sich mit dem Punkt, dass er über 50 Chemikalien für den berauschenden Konsum empfehlen könnte. Er redete gleichermaßen zusammenhangslos wie du.


Okay...daraus lernen wir: Intelligenz macht Drogensüchtig.

Ich fordere Protest. Morgen um 20:00 Uhr laufen wir alle mit dem Kopf gegen die Wand. #füreindrogenfreiesLeben


Comment below rating threshold, click here to show it.

BelArk

Junior Member

02-22-2015

Haha, du ziehst eigenartige Schlüsse. Jeder Mensch nutzt seine Intelligenz auf seine Art.

Hat hier nicht jemand eher Lust, was Interessantes über LoL zu schreiben? Z.B. wie sehr ihr das mit den Rollen im Team. Ich denke, dass man z.B. als Supporter schlechtere Chancen hat, nach oben zu kommen, und es als guter Jungler leichter geht. Wie sind eure Erfahrungen?


Comment below rating threshold, click here to show it.

xLIVEANDLETDIEx

Member

02-22-2015

was schon durch mit deinen schlechten poker vergleichen?!?!?!

bin noch da, kannst dir noch ne geschichte über mein gefailtes leben ausdenken prinzesschen!

mowlwurf mein größter fan auch wieder am start =)


Comment below rating threshold, click here to show it.

BelArk

Junior Member

02-22-2015

Kein Problem. War mir eine Freude, dir bei deinen faktischen Problemen behilflich zu sein. Viel Spaß bei der Arbeit!

Aber nach all deinen Fragen möchte ich dir nun auch eine stellen, xLIVEANDLETDIEx. Wie findest du es, wenn du wirklich einmal jemanden findest, den du mit deinen Worten schaden kannst? Z.B. wenn wirklich einmal jemand Autist ist und du ihn deswegen beleidigst? Nur Interessehalber.


Comment below rating threshold, click here to show it.

xLIVEANDLETDIEx

Member

02-22-2015

Du kommst nicht klar!


Comment below rating threshold, click here to show it.

ReedFish

Member

02-23-2015

Habe mir deine Wall of Text mal nicht gegeben wollte nur daraufhinweisen das die meisten LoL-Coaches von den Pros auch Poker spielen/gespielt haben und dies auch mir LoL vergleichen. (Zwar in einem anderen Zusammenhang, aber es ist ja trd der gleiche Vergleich).
Falls das hier schon erwhnt wurde tut mir der unnütze Beitrag sehr leid
LG- ReedFish


123