Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Vorschau -- Der Bote der Gerechtigkeit

Comment below rating threshold, click here to show it.

RiotBabagahnoosh

Lead Creative Designer

07-09-2010

Hallo! Mein Name ist Shawn Carnes (auch bekannt als Babagahnoosh) und ich bin der Lead Creative Designer hier bei Riot Games. Für die erste Saison bringen wir eine ganze Menge Verbesserungen heraus, und die Geschichte von League of Legends ist da keine Ausnahme. Unser Ziel für die erste Saison ist es, die Geschichte der Welt im gleichen Rhythmus voranzutreiben, wie wir auch neue Champions rausbringen. Der erste Schritt in die Richtung ist es, die verschiedenen Geschichten, die sich auf unserer Welt entwickeln, alle zwei Wochen weiter zu entwickeln.

Das ist ein ziemlich ehrgeiziges Vorhaben -- nicht viele Spiele trauen sich, ihre Geschichte so lange weiter zu entwickeln, vor allem nicht in so einem regelmäßigen Rhythmus. Um dieses Ziel zu erreichen, führen wir eine Zeitung im Spiel ein, den Boten der Gerechtigkeit. Diese wirst du direkt im PVP.net Client lesen können. Es wird einen neuen Tab -- den Geschichte Tab -- geben, in dem die Zeitung sitzen wird. Wenn du die neuesten Nachrichten aus Runeterra lesen willst sind sie nur einen Klick entfernt.

Der Bote der Gerechtigkeit ist die Stimme der Liga, geschrieben im Kriegsinstitut mit einem bestimmten Publikum im Sinne: euch, die Beschwörer der Liga. Wir werden für den Boten Material schreiben, in dem es um Sachen geht, die dich sowohl als Beschwörer der Liga als auch als Fan des Spiels interessieren. In der ersten Ausgabe gibt es vier Artikel plus einen speziellen Brief vom Chefredakteur. Eine neue Ausgabe des Boten wird alle zwei Wochen herauskommen, wobei es zwischen der ersten und der zweiten Ausgabe eine zusätzliche Woche Verzögerung geben wird, während wir uns an diesen Ablaufplan gewöhnen.

Und der Bote ist nur der Anfang! Der nächste Schritt ist es, euch, unsere wunderbare Community, mit einzubeziehen in der Entwicklung dieser Welt. Wir werden irgendwann ein “Ich mag das” Feature im Boten einführen; wenn ein Artikel dir gefällt, kannst du auf den Knopf klicken. Damit haben wir eine bessere Vorstellung davon, was ihr gerne liest, und werden diese Themen gezielt vorantreiben. Wir werden auch Abstimmungen zu Artikeln hinzufügen, mit denen wir noch genauere Daten über eure Vorlieben bekommen können. Ich freue mich wirklich sehr auf diese Features; ohne unsere Community sind wir nichts, und es macht einfach Sinn, dass ihr auch an der Geschichte teilnehmt.

Und das ist immer noch nicht alles. Viele Biographien unserer Champions werden auf den neuesten Stand gebracht und weiter ausgebaut, und das werdet ihr auch bald zu sehen bekommen. Wenn die erste Saison so richtig angelaufen ist, werden wir ein großes Update zur Hintergrundgeschichte auf unserer Webseite ausrollen. Die Foren werden eine Geschichte & Setting Sektion erhalten. Und noch viel mehr, aber ein paar Überraschungen will ich in der Hinterhand behalten.

Und jetzt freue ich mich sehr, euch einen der Artikel zeigen zu können, die in der ersten Ausgabe des Boten der Gerechtigkeit zu finden sein werden. Wir sehen uns auf den Richtfeldern!

----------------------------------------

Schiff der demacianischen Handelsflotte Opfer von Piraterie
DSS Excursion von unbekannten Piraten im Meer der Eroberer gekapert

BOB NASHAHAGO
IN DEMACIA

Die DSS Excursion -- eine Schaluppe der Demacianischen Handelsflotte -- wurde mitsamt ihrer Besatzung als auf See geblieben gemeldet. Das Schiff fiel scheinbar Piraten zum Opfer. Es gibt keine Lebenszeichen von der Besatzung, und die Regierung Demacias hat keinerlei Lösegeldforderungen für die Freilassung der Seemänner erhalten.

Die Excursion befand sich auf der Reise von Freljord nach Demacia mit nicht näher angegebenen Handelsgütern an Bord. Ein Sprecher der demacianischen Handelsflotte bestätigt, dass audiopathischer Kontakt mit dem Schiff während dieser Fahrt verloren ging und dass nach 24 Stunden Signalstille Rettungsschiffe zur letzten bekannten Position der Excursion ausgesandt wurden.

Nach dem Bericht der demacianischen Untersuchungskommission -- angeführt von Garen, Kapitän der Leibgarde und Champion der Liga -- wurde ein Teil der Fracht zwanzig Kilometer von der letzten berichteten Position des Schiffes gefunden. Andere Trümmerteile in der Nähe der über Bord geworfenen Fracht wurden von Sehern untersucht, und so konnte festgestellt werden, dass die Excursion auf ihrer Fahrt nach Demacia angegriffen und geentert wurde.

Trotz weiterer Benutzung von Weisssagungsmagie konnte die Identität der Angreifer nicht festgestellt werden. Was die Seher berichten konnten, ist, dass der Angriff nachts geschah, während der Großteil der Mannschaft in ihren Kajüten schlief. Weiterhin ist sicher, dass Magie über derhöchsten von der Liga erlaubten Machtstufe benutzt wurde. Alles deutet auf den Einsatz von Nekromantie hin.

Deswegen hat auch die Liga ein Team von Ermittlern, angeführt von Champion Kayle, entsandt. "Wir werden mit Demacia zusammenarbeiten, um auf den Grund der Dinge zu kommen," so Kayle. "Piraterie in allen Formen ist eine Bedrohung für alle Stadtstaaten; nur zusammen und mit den Mitteln und der Hilfe der Liga können wir diese Form von Gesetzlosigkeit ausrotten."

Nekromantie wird nur von zwei Stadtstaaten als magisches Studienfach akzeptiert: Noxus und Zhaun. Während die Liga Nekromantie nicht im Allgemeinen auf dem ganzen Kontinent verboten hat, wird doch oft darauf hingewiesen, dass diese Form von Magie sehr gefährlich sein kann, wenn sie auch nur im Geringsten falsch benutzt wird. In der Liga ist die Benutzung von Nekromantie und sogar das Studium von Nekromantie verboten, und im Arcanum Majoris ist auch die Herstellung von nekromantischen Artifakten untersagt.

Sprecher der Regierungen von Noxus und Zhaun verurteilten den Angriff aufs Schärfste, während jedoch Katarina, Botschafter der Liga für Noxus, Sorge äußerte über Demacias "aggressive" Handelspolitik. "Demacias brutale Handelspolitik erntet dem Stadtstaat jetzt die verdorbenen Früchte, die sie für zahllose Jahre gesät hat."

Nach der noxianischen Antwort gefragt, gibt Garen klar Antwort: "Für jeden, der von den magischen Verbrechen weiß, die Staaten wie Noxus regelmäßig begehen, kann es keine Überraschung sein, dass in diesem Angriff Nekromantie benutzt wurde. Ich möchte ihren Lesern versichern, dass Demacia keine Mühen scheuen wird, um auf dieser Tragödie auf den Grund zu gehen. Die Schuldigen für diesen unprovozierten, niederträchtigen Akt werden ihrer gerechten Strafe zugeführt werden."


Comment below rating threshold, click here to show it.

DerKlabautermann

Member

07-09-2010

klingt erstmal alles vielversprechend


Comment below rating threshold, click here to show it.

YaoShou

Junior Member

07-09-2010

Zitat:
DerKlabautermann:
klingt erstmal alles vielversprechend


stimme ich zu


Comment below rating threshold, click here to show it.

NoobBob

Senior Member

07-09-2010

Wow das is ma ne klasse Idee. Ich finde das bringt einem das ganze Spiel viel näher^^

Ps: Kayle kommt richtig wichtig rüber^^


Comment below rating threshold, click here to show it.

Nacci

Junior Member

07-09-2010

haha.. sehr geile sache.

das macht LoL noch interessanter. eine super geschichte gehört ebenso zu einem klasse spiel, wie das gameplay

weiter so Riot!


Comment below rating threshold, click here to show it.

DatLaw

Junior Member

07-09-2010

die story spielt in games eine wichtige rolle.
das erscheinen neuer champions gibt dem spiel eine spielerische weiterentwicklung.
freue mich schon auf die neuen maps^^
Da das Spiel noch in einer recht simplen phase ist, kann man es sehr gut ausbauen, nur sollte vllt das hauptziel nicht die Geschichte sein.
aber bin mir sicher, das ihr das richtige macht, denn bisher hat es auch wunderbar geklappt°-^
weiter so! Gruß


Comment below rating threshold, click here to show it.

Silverlady

Junior Member

07-09-2010

Super Idee!

Das bindet die Chmapions gleich in einen ganz anderen Kontex ein.
Freue mich auf mehr!


Comment below rating threshold, click here to show it.

FakeBad

Junior Member

07-09-2010

hört sich an als ob jetzt mehr piraten in die liga kommen endlich *_*


Comment below rating threshold, click here to show it.

TheAnalyst

Senior Recruiter

07-09-2010

Klasse! Sehe sowieso noch jede Menge Potenzial in dem Spiel wenn man die Geschichten schön mit vielleicht neuen Schlachtfeldern verwebt wird das sicher ziemlich interessant.
Ist aber auch ne ziemliche Herrausforderung, finde ich aber Super das Ihr sowas macht!

Interessant wäre auch wenn man mehr auf den Sinn der Richtfelder eingeht, eigentlich sind sie ja nur ein Ersatz für ausgewachsene Kriege. Wie wäre es da zum Beispiel mit einem Report jede Woche welche Konflikte ausgetragen werden müssen und an dennen sich die Beschwörer einer Seite anschließen können. Am Ende der Woche wird über die Ergebnisse der ausgetragenen Matches die Gewinnerpartei ermittelt was wieder in die Geschichte von Runterra eingehen könnte und die Mitglieder der erfolgreichen Partei bekommen 3 Tage 10% mehr EP oder sowas. Fände ich gleich doppelt interessant. Eine Interaktive Geschichte die sich auch auf das Spielgeschehen auswirkt. :P


Comment below rating threshold, click here to show it.

Nickigraus

Junior Member

07-09-2010

Einfach toll. Ich freue mich schoen auf weitere Ausgaben.
Nur hätte ich gerne eine Art Weltkarte, dann könnte man sich besser in das Geschehen reindencken