Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Aktualisierung der Champion-Rollennamen

12
Comment below rating threshold, click here to show it.

Pharanatix

Junior Member

07-30-2013

Haha, Elise.. Sie wird als Supporter gespielt, ist ein Magier, ein Nahkämpfer wenn man sie etwas tanky spielt, durch ihre Abseilen-Fähigkeit würde ich sie auch einen Assassine nennen, da sie sich auf das Töten und Unschädlichmachen hochwertiger Ziele spezialisieren kann...


Comment below rating threshold, click here to show it.

InfoFighter

Junior Member

07-31-2013

Pantheon als Magier bezeichnen, aber Renekton als Beispielbild für den Kämpfer benutzen....Also ich hab definitiv mehr Renektons als AD-Caster gesehen als Pantheons. Vielleicht spiele ich ja in einem kruden Paralleluniversum, aber wenn man unbedingt ADler als Magier bezeichnen will, dann gehört da Renekton definitiv hinein.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Dracken Darck

Recruiter

07-31-2013

Zitat:
Quanttek:
Wie wäre es mit der Bezeichnung Zauberer, statt Magier? Unter Magier stellt man sich - aufgrund anderer RPGs - eine Person mit Zauberstab vor, welche keinen Schaden durch AAs macht, aber viel Schaden durch Zauber. Zauberer bedeutet aber nur, dass er Sprüche "zaubert" bzw. "castet"


Magier und Zauberer ist das Selbe.
ist so wie Mensch und Humanoid.


Comment below rating threshold, click here to show it.

FenrirWolf

Member

08-01-2013

Zitat:
Dracken Darck:
Magier und Zauberer ist das Selbe.
ist so wie Mensch und Humanoid.


Kleiner Fail.Humanoid können auch Tiere (oder Roboter) die ein ähnliches Aussehen wie Menschen haben. Sonic zum Beispiel ist homanoid ist aber kein Mensch.

Also ich würde Pantheon als Assaine einschätzen,weil er mit sein Ulti zu ein Schütze/Magier hinjumpt,mit den Schild den Magier/Schütze eins überbraten und wenn der Schütze/Magier mit 15% wegrennen schmeißt man den Speer hinterher.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Swamery

Junior Member

08-16-2013

Also nach eurer Definition währe Urgot und Ezreal ein Magier ,da sie den Meisten Schaden durch ihre Fähigkeiten (Q) machen?


Comment below rating threshold, click here to show it.

30 Seconds

Senior Member

09-06-2013

+1 Find ich gut )


Comment below rating threshold, click here to show it.

DeLissy

Senior Member

12-02-2013

Ich habe gerade zu diesen Rollen namen ein kleines Problem.
Ich finde es gut wenn es nur noch wenig Tittel geben würde, aber ich bin über nicht alle ganz so zufrieden.
Ich habe ein Problem mit diesen Tittel, weil manche recht passend sind, aber manche einfach nur als restposten beschreibung dient.

Gut finde ich die Begriffe;

Supporter; Wenn für mich an einen Champ supporter steht, würde ich davon ausgehen das er von der Spielweise fast immer besser im Team funktioniert als solo und gute Fähigkeiten zur unterstützung einen Teamnates hat. Slow, Stun, Heal, Buff´s, allgemein CC oder auch einfach nur Tanki. Unter anderem würde ich denke das ich mit diesen Champ mit gleich guten item´s ein 1VS1 fast nicht gewinnen kann.

Tank; Tank sagt alles aus was man wissen muss, Ein champ der in der Lage ist Erlittenen Schaden zu verhindern oder sehr gut aushalten zu können. Welche art schaden ein Tank macht, ist ja für den beschützten champ völlig egal.

Assasin sagt auch gut etwas darüber aus das man mobil sein wird, selber sehr leicht sterben kann, aber auch leicht andere leute aus dem spiel nehmen kann und gut schaden verursachen KANN.

JETZT; kommen wir zu denen die ich nicht gut beschrieben finde.

Schütze bin ich etwas geteilter meinung. Der Begriff sagt grundsätzlich genug aus. Es bedeutet das man Range Kämpfer ist und Hauptsächtlich AD schaden machen sollte.
Ich denke jetzt aber z.B. an Kog`Maw den man auch locker auf AP zocken kann und den % dmg vom vom W Trommelfeuer zu erhöhen und mit dem Ulti die Leute richtig wahnsinnig zu machen.
Kog`Maw
kann man locker und gut auf AD zocken, aber der begriff schütze beinhaltet nur das er rangekämpfer ist und kein Magier, Ap kog`Maw ist für mich aber beides nicht. Bleibt also nur noch AP Kog`Maw entweder TANK, Assasin´s Nahkämpfer oder Supporter zu nenen
(ich weiß das AP Kog`Maw nicht unbedingt im high Elo bereich gespielt wird, aber ihr da oben in der Diamantliga, seid nur ein paar Tausen Spieler. In meiner Bronze/Silber Elo gibt ein ein paar Millionen von uns und da ist AP Kog`Maw nicht unwahrscheinlich. Also spart euch bitte das rumgeheule xD)

Nahkämpfer; Sagt für mich nur 2 sachen aus. ich werde an meinen gegner dran stehen müssen um zu kämpfen und das sich keiner die mühe gemacht hat sich meine rolle genauer anzusehen.
Nahkämpfer sagt nix darüber aus welche art schaden ich mache.
Nahkämpfer sagt nix darüber aus ob ich gut schaden machen könnte.
Nahkämpfer sagt nix darüber aus ob ich besonder Fähigkeiten haben werde; wie z.B. der Assasin der immer für dmg, hinterhalt und mobilität steht.

Der Begrif Nahkämpfer sagt nur einen aus, ich muss an meinen gegner dran stehen und das finde ich zu wenig.

Leider habe ich selber keine guten Vorschläger was man besser machen könnte um die 2 Fälle von mir Besser nenen zu können. Nahkämpfer könnte man viel leicht in Kämpfer ändern, was für mich viel besser klingt und aktraktiver ist als Nahkämpfer.

Für mich gehört aber noch eine Beschreibung rein und zwar der "Hellmaker of death" (name ist obtional xD)
und zwar meine ich eine champ beschreibung die mehr aussagt als supporter und darauf hinweist das ein champ übertrieben, aber wirklich übertrieben viel CC hat. Leona Fällt mir sofort dabei ein, 4 Fähigkeiten wovon 3 stück die bewegungen des gegner stoppen. Das Leona ein Schild hat und den schaden des AD carry erhöhen kann oder sie tanki ist mal völlig egal, Leona spielt man wegen ihren absolut pervers großen CC möglichkeiten. andere Beispiele Blitzcrank, Allistar, Tresh. Das diese champ schaden machen oder heilen ist fast völlig nebensache. Ihr CC ist es wieso man diese champ´s spielt oder gespielt hat und deswegen finde ich könnten diese eine beschreibung dafür bekommen.


so das ist mal in ein paar worten meine Meinung
aber so wie ich mein Glück kenne finden diese Worte genau so viel gehöre, wie wenn ich meiner Frau sage;
"Nein Schatz, ich Mag doch gar kein Spagel"
Zitat: "Doch doch den magst du mein Schatz"
Mario Barth, hat doch eine Kamera bei mir zuhause aufgebaut.


12