Willkommen zum Foren-Archiv!

Jahre voller Gespräche haben eine Menge digitale Seiten gefüllt und wir haben sie alle aufbewahrt, um darin zu stöbern und nachzulesen. Ob du nach Ankündigungen älterer Champions suchst oder du sehen willst, wann Rammus das erste Mal mit einem "OK" in einen Thread gerollt ist. Das und alles andere kannst du hier finden. Wenn du damit fertig bist, kannst du unsere Foren aufsuchen, um die neuesten League of Legends Diskussionen mit zu bekommen.

BESUCHE UNSERE FOREN


Karma-Relaunch auf dem PBE

Comment below rating threshold, click here to show it.

Morello

Lead Designer

03-14-2013



Wir haben viel über eine Generalüberholung für Karma geredet und wir sind nun bereit ihre Änderungen zu besprechen. Wir überarbeiten alles an Karma. Ihre Splash-Arts, Fähigkeiten und ihre Geschichte werden komplett geändert. Seitdem wir Karma eingeführt haben, ist sie ein großer Streitpunkt, doch es gibt auch viele eingeschworene Karma-Fans. Wir wollen hier zusammenfassen, warum sie eine Überarbeitung braucht.



Karmas Ästhetik war verwirrend. Sie sieht zwar cool aus, aber man kann nicht direkt erkennen, welche Rolle sie spielen soll. Grumpy Monkey hat nähere Informationen zu Karmas Aussehen für euch. Wir haben bemerkt, dass viele Spieler die Support-Rolle meiden und sie stattdessen lieber als Magierin mit hohen Schadensspitzen spielen. Wir haben diese Möglichkeit daher dazu benutzt, um ihr weitere Optionen in der Lane zu geben. Scarizard hat weitere Informationen zur weiterentwickelten Mechanik von Karma. Wir haben uns zudem gedacht, dass Karma eine neue Hintergrundgeschichte braucht, die zu ihren neuen Fähigkeiten und ihrem neuen Aussehen passt. RiotRunaan wird euch mehr zu Karmas Transformation in eine unaufhaltsame ionische Anführerin erzählen.

Für die eingeschworenen Karma-Fans gibt es aber auch eine Überraschung – wir geben allen Spielern, die Karma freigeschaltet haben, einen Skin, der auf ihrem traditionellen Aussehen basiert.



Karma wird sich für längere Zeit auf dem PBE aufhalten, damit ihr das neue Gameplay testen und eure Rückmeldungen abgeben könnt. Schaut euch bis dahin die erleuchtenden Informationen des Dev-Teams hinter Karmas Relaunch an.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Grouchy Monkey

Senior Character Artist

03-14-2013

Warum habt ihr Karmas Aussehen verändert?

Karmas eigentliches Aussehen wies einige Probleme auf, die wir mit ihrer Neueinführung beheben wollten. Zum einen war ihr Aussehen nicht aussagekräftig und verriet uns nichts über ihren Charakter. Ihre Fächer, ihr Kleid und ihre Körperhaltung sagten nichts über ihre Spielweise und ihre Geschichte aus. Es gab für uns viele Möglichkeiten Karma zu verändern, um euch eine beständigere Version ihres Charakters zu liefern.

Zunächst wollten wir sicherstellen, dass Karmas neues Aussehen ihren Status als Inbegriff von Ionia darstellt und sie dennoch einzigartig auf dem Schlachtfeld aussieht. Ihre schwebenden Fächer konnten als magische Gegenstände leider nicht mehr mithalten, daher haben wir sie mit einer kraftvollen Manifestation ihres ionischen Willens ersetzt. Karma trägt nun stets das Symbol Ionias mit sich. Des Weiteren haben wir sie in ionische Gewänder gekleidet, um ihre Zugehörigkeit zu betonen. Wir haben außerdem neue Animationen für sie erstellt, die ihren Status als ionischer Champion betonen und sie nicht wie eine mütterliche Diplomatin wirken lassen.

Diese neue Version von Karma transformiert sie in eine krasse Manifestation innerer Stärke, die Ionias Macht auf jedes Schlachtfeld bringt.


Comment below rating threshold, click here to show it.

RiotRunaan

Writer

03-14-2013

Wir haben in der Vergangenheit fesselnde Charaktere geschaffen, die die Ideale ihrer Heimatländer verkörpern. Garen als die Macht von Demacia und Darius als die Hand von Noxus sind gute Beispiele hierfür. Mit Karma wollten wir die ionischen Werte von Weisheit und spiritueller Kraft einfangen.

Wir wollten des Weiteren an Karmas Darstellung festhalten. Sie ist eine starke Anführerin und Mystikerin, die sich von anderen Champions unterscheidet.


Was war das Problem mit der alten Karma?

Die Verbindung zwischen Karmas Erscheinung und ihrem Spielstil war nie so eindeutig, wie es hätte sein können. Sie hatte nie ein spezielles Thema, dass all ihre Aspekte zu einem coolen Champion verknüpfte.

Ionia ist ein Land, welches großes Leid erdulden musste. Die anhaltenden Konflikte haben ihren Tribut gefordert und Karma ist nun nicht mehr die gelassene Anführerin, die sie einst war. Wir wollten Karmas Charakter weiterentwickeln, damit er zu ihrer Rolle in einer von Konflikten zerrütteten Nation passt.


Was haben wir getan, um diese Probleme zu beheben?

Karma manifestiert nun ihren Geist und ihre Willenskraft in Form von mächtiger magischer Energie. Sie kann ihre Verbündeten mit ihrer inneren Flamme inspirieren und beschützen, Gegner verletzen und die spirituellen Energien zwischen jenen, die sie umgeben, manipulieren. Wir haben ihre Verbindung zu Ionia noch weiter in den Vordergrund gerückt: ihre Magie nimmt nun die Form von Zwillingsdrachen an, was sie im übertragenen Sinne in das Symbol ihrer Heimat verwandelt.

Diese Änderungen hauchen Karmas Titel als „die Erleuchtete“ neues Leben ein. In der Vergangenheit sollte dieser ihre innere Ruhe und Gelassenheit ausdrücken. Nun steht ihr Titel für den erleuchteten Pfad, den sie für Ionia gefunden hat: ein neuer Pfad, der die spirituelle Tradition Ionias mit der neuen Stärke ihrer Nation vereint.

Schließlich haben wir Karmas Stimme neu aufgenommen, um ihren inneren Kampf und ihre starke Natur rüberzubringen. Karma versucht eine verletzte und gespaltene Nation zu vereinen, was nicht sonderlich einfach ist! Wir wollen, dass ihr daran glaubt, dass Karma die innere Stärke – und die innere Flamme – besitzt, um durchzuhalten.


Abschluss

Karma ist nun die mächtige ionische Anführerin, die sie immer sein sollte. Mit ihrer Entschlossenheit und ihrem unbeugsamen Geist will sie Ionia wiederaufbauen und ihr Volk inspirieren.


Comment below rating threshold, click here to show it.

Scarizard

Live Balance Designer

03-15-2013

Die alte Karma hatte Probleme. Welche?

Karmas Fähigkeiten waren etwas verschroben, aber besonders ihre ultimative Fähigkeit war problematisch. Ihre Grundfähigkeiten vermittelten nicht den Eindruck, dass sie große Auswirkungen hätten, und fühlten sich nur effektiv an, wenn sie durch „Mantra“ verstärkt wurden. Dazu kam, dass, wenn Karma zwei Ladungen „Mantra“ hatte, wir beide abschwächen mussten, um von Spielern doppelt ausgeführte, verstärkte Zauber zu kompensieren.

Die Änderungen, die wir an Karmas Fähigkeiten vorgenommen haben, konzentrierten sich darauf, dass jede Entscheidung Spaß machen und bedeutsam sein sollte, während wir ihren Fähigkeiten den Fokus verschafften, den sie benötigten, um ihre vorgesehene Rolle auszufüllen. Wir haben die Funktion des „Verstärkens“ durch „Mantra“ beibehalten, aber anstatt rumzustehen und darauf zu warten, dass es sich wieder auflädt, senken Karmas Grundangriffe und -fähigkeiten nun die Abklingzeit von „Mantra“. Dies belohnt vor allem aggressive Spielweisen, damit ihr euch ihre ultimative Fähigkeit quasi „zurückkaufen“ könnt. Zudem gaben wir „Mantra“ eine einzige Ladung, um jedem Zauber zusätzliche Kraft zu verleihen. Weiterhin stellten wir sicher, dass „Mantra“ Karmas Fähigkeiten auf signifikant unterschiedliche Art und Weise verstärkt, wodurch das Treffen von Entscheidungen wirkungsvoller wird und ihr mehr Erfolgserlebnisse habt, wenn ihr die richtige Bewegung zum richtigen Zeitpunkt ausführt.


Warum war es so schwer, sie in einem Team unterzubringen?

Karma besaß offensive Werkzeuge, um ihr Team in kleinen Scharmützeln unterstützen zu können, aber nicht die defensiven Fähigkeiten, die es braucht, um ihr Team zu schützen. Zudem waren ihre Allzweckfähigkeiten so breit aufgestellt, dass sie nie das Gefühl vermittelten, in einer bestimmten Situation genau das Richtige zu sein. Karma fehlte schlicht die klare Linie.


Warum hat Karma keinen Spaß gemacht?

Die Effektivität von Karmas Fähigkeiten stellte zu sehr darauf ab, dass ihre Teamkollegen all ihre Nuancen kannten. Ganz gleich, wie gut ihr mit Karma wart, eure Teammitglieder mussten ebenso gut mit ihr umgehen können, damit ihr richtig effektiv sein konntet. Wenn ein Verbündeter unsicher ist, ob er von „Geistbindung“ weglaufen oder durchgehen soll, haben wir womöglich einen Fehler begangen.


Was mochten wir an Karma?

Trotz des Frustes, den wir wegen „Mantra“ hatten, glauben wir, dass das Konzept ziemlich cool ist. Es ist einzigartig und machte den Charakter der alten Karma aus. Ihre Fähigkeiten mit einer immensen Woge ionischen Willens zu verstärken, hat visuell und thematisch schon seinen Reiz. Wir mochten zudem, wie Karma das Blatt für ihre Widersacher mit Fähigkeiten wenden konnte, die sowohl defensive Boni als auch versteckte offensive Kräfte boten. Letztendlich ist auch die „Wäscheleinen“-Mechanik von „Geistbindung“ sehr cool, würde aber bei einem Tank-Champion, der sich leichter ins Getümmel stürzen kann, viel besser funktionieren.


Karmas neue Rolle

Auch wenn sie ursprünglich als Supporterin gedacht war, resultierten ihre peripheren Erfolge in der Tat aus Spielern, die sie in der oberen oder mittleren Lane als Magier mit Fähigkeitsstärke und Support-Fähigkeiten einsetzten, ganz ähnlich wie Zilean oder Morgana. Wir mögen diese Richtung und möchten euch ermuntern, sowohl ihre offensiven als auch ihre Support-Fähigkeiten auszubauen, indem ihr euch auf Fähigkeitsstärke konzentriert. Zudem wollen wir sicherstellen, dass sie sich als Solo-Charakter oder mit einem Lane-Partner behaupten kann.

Zu guter Letzt haben wir ihre Fähigkeiten dahingehend angepasst, dass Verbündete von Karma abhängig sind, Karma wiederum aber nicht von ihnen. Sie hat genug Wumms, um als Magierin oder Support einen guten Eindruck zu hinterlassen, ohne dass die Teamkollegen perfekt zusammenspielen müssen, damit ihr effektiv seid.


Ohne weitere Umschweife - hier sind Karmas neue Fähigkeiten:




Passiv: Entflammen – Schaden von Karmas Fähigkeiten und Grundangriffen verringern die Abklingzeit von „Mantra“.




R: Mantra – Verstärkt Karmas Fähigkeiten, indem es der nächsten Fähigkeit, welche sie ausführt, einen zusätzlichen Effekt hinzufügt.




F: Innere Flamme – Skillshot, der magischen Schaden verursacht und Gegner verlangsamt.

  • Durch „Mantra“ verstärkt: Seelenflackern – Erhöht Schaden und hinterlässt ein Gebiet, das verlangsamt und, nach kurzer Verzögerung, in einem Flächenschaden explodiert.




W: Konzentrierte Entschlossenheit – Auf gegnerisches Ziel gerichtete Verbindung, die Schaden über Zeit verursacht. Falls die Verbindung nach kurzer Zeit nicht zerrissen ist, wird das anvisierte Ziel an Ort und Stelle verwurzelt.
  • Durch „Mantra“ verstärkt: Erneuerung – Verursacht zusätzlichen Schaden und heilt Karma für die Dauer der Verbindung.




E: Inspirieren – Schirmt einen Verbündeten ab und gewährt ihm einen kurzen Temposchub.
  • Durch „Mantra“ verstärkt: Trotz – Gegner in der Nähe des abgeschirmten Verbündeten erleiden Schaden, während Verbündete in der Nähe abgeschirmt werden und einen kurzen Temposchub erhalten.


Comment below rating threshold, click here to show it.

rkkteer

Junior Member

03-15-2013

KRASSKRANK


Comment below rating threshold, click here to show it.

Veezey

Senior Member

03-15-2013

Gefällt mir


Comment below rating threshold, click here to show it.

TheAddOn

Junior Member

03-15-2013

Sieht hammer aus


Comment below rating threshold, click here to show it.

REMagic42

Senior Member

03-15-2013

This. is. so. ****ing. awesome.


Comment below rating threshold, click here to show it.

CherryCooke

Recruiter

03-15-2013

Super!

Jetzt kann man sie wieder auf der Lane als RICHTIGEN Support spielen

^.^


Comment below rating threshold, click here to show it.

Waldkrokus

Recruiter

03-15-2013

Langersehnte super Überarbeitung